FAVO 3. Gastspiel

 

Filigrane Arrangements, starke Melodien und groovy Rhythmen –
das sind von Anbeginn die FAVO-Tugenden einer Klangmassage für Herz und Hirn.
Nach einem famosen Premierenkonzert im Tschaikowsky-Saal im letzten Jahr kommen die 3 sympathischen Musiker wieder nach Hamburg auf Ihrer  Deutschland-Tour, dieses Mal etwas früher am Tag damit auch besonders Familien mit Kindern das musikalische Erlebnis geniessen können. Die aussergewöhnliche Besetzung  von Bassklarinette /Stimme/ Sopransaxophon lässt trotz scheinbar fehlender Rhythm-section  nichts vermissen und  John Lennons „Imagine“ haben sie sicherlich so noch nie vorher gehört.
FAVO 3 spielt mit Kompositionen u.a. von Keith Jarrett, John Lennon, Abdullah Ibrahim, Silvio Rodriguez und Jeff Moss Musik verschiedener Genres und aus vielen Regionen der Welt, ergänzt um etliche eigene Stücke, von denen einige bei der anstehenden Tour ihre Live-Uraufführung erfahren werden. FAVO 3 hat einen ganz eigenen kammermusikalischen World-Jazz kreiert, der in Besetzung und Klang einmalig ist. Durch Einbeziehung von elektronischen Effekten und Instrumenten wie Mbira, C-Melodie-Saxofon, Perkussion, Beat-Box oder Alt-Klarinette wird die überraschende Klangwelt des Trios ständig erweitert.
Tickets
VVK bei eventbrite
Abendkasse: 25 / erm. 18 Euro
Ermäßigung hat ihre Gültigkeit für Studenten und Menschen mit Behinderungen und Sozialhilfeempfänger unter Vorlage des entsprechenden Nachweises.