Florian Christl & Ensemble. Gastspiel

 

Image: Alina Palto & Alexey Kalganov

Florian Christls leidenschaftliche Spielweise und sein gleichermaßen spannender sowie zutiefst ergreifender Kompositionsstil, zeigen die allumfassende Liebe des in München lebenden Komponisten zur Musik. Der Mix aus mal wohltuend, mal kraftvoll daherkommendem Klavierspiel in Kombination mit einzigartig ideenreichen und ergreifenden Streicherarrangements macht Florian Christls Musik auf ganz besondere Weise einzigartig. Seine Musik spricht radikal emotional unser Innerstes an, was seine Konzerte zu einem überaus mitreißendem sowie nachhaltig bewegendem Erlebnis macht.
Improvisation ist Florians wichtigste kreative Methode. Das Komponieren ist für ihn ein zutiefst persönlicher, fast intimer Prozess, bei dem der Komponist mit seiner Musik und seinen Gedanken alleine bleibt. Ziel ist es einen individuell erfahrbaren Raum zu schaffen; einen Ort an dem es für kurze Zeit nur darum geht, „der Realität zu entfliehen, um sich Gedanken versunken lebendig zu fühlen“.
In seinem aktuellen Live-Programm spielt Florian erstmals Stücke seines neuen Albums „About Time“ (16. September 2022, Sony Classical) sowie eine Auswahl seiner besten Werke. Als besonderer Gast wird Violinist Niklas Liepe beim Konzert in Hamburg mitwirken.

Tickets