Gastveranstaltung: Adam Barro (Frankreich). Führender Bassbariton Europas

Tauchen Sie ein, in die unendliche Welt der Musik, am „Abend des Solisten“ von den führenden Opernhäusern Europas, Adam Barro, (Bassbariton, Frankreich). Dank seiner einzigartigen Gesangstechnik hören sich die berühmten Opern-Arien großer Komponisten anders, „Neu“ an. Außerdem können Sie auch weltberühmte Werke aus dem Repertoire von Edith Piaf, Charles Aznavour, und vielen anderen genießen.

Im Programm der Werke von Bizet, Massent, Bellini, Mozart, Caccini, Gounod, Komitas,Tchaikovsky, Kabalevsky, Abrahamyan, Piaf, Aznavour u.a.

Adam Bárro – mit einem ungewöhnlichen, sauberen und seltenen Klang der Stimme besitzt Adam Barro meisterhaft Noten von der unteren Bassoktave bis zu den oberen Noten des lyrischen Baritons. Klang der Stimme Barro wird durch seine eine spezielle Atemtechnik, die es ihm erlaubt, nicht nur Opern, sondern auch spirituelle Musik zu singen.

Adam Barro ist Gewinner zahlreicher Musikpreise und Auszeichnungen und hat bereits mehrere Wettbewerbe gewonnen.

Seit 2001 tritt Barro regelmäßig in Konzertsälen und auf der Bühne Europas auf: in der Halle von Corto, auf der Ort des Festivals von Major Bourgoins in der Basilika von St. Peter im Vatikan, sowie in anderen Ländern Europas und bis hin nach Südkorea.

Tickets € 25/Erm.€ 20

Infos/VVK unter 0157 735 54 817 oder www.infinity-world-festival.de