Meisterklassen

„Drei Tage mit dem Meister“ ist eine Reihe von Meisterklassen, die regelmäßig im Tschaikowsky-Saal stattfinden werden. Wir laden weltweit bekannte Musiker ein, die während dreitägigen Kurses ihre Ideen und Erfahrungen mit der neuen Musikergeneration teilen.

Drei Tage mit dem Meister Hans-Josef Kasper (Gesang)
26. – 28. March 2018

Anmeldung und Info

Aktive Teilnahme mit Urkunde: 375 Euro mit der inklusiven Anmeldegebühr von 25 Euro

Passive Teilnahme mit Urkunde:70 Euro inklusive Anmeldegebühr von 25 Euro

Gasthörer ohne Bescheinigung / 3 Tage Karte – 35 Euro

Gasthörer ohne Bescheinigung / Tageskarte – 15 Euro

Für die aktive Teilnahme müssen Aufnahme (CD oder MP3), das ausgefüllte Anmeldungsformular, Lebenslauf und die Bestätigung Ihrer Überweisung der Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25 Euro bis zum 20 Februar 2018 beim Tschaikowsky- Saal (Tschaikowskyplatz 2, 20355, Hamburg ) eingegangen sein. Über den Eingang Ihrer Bewerbung erhalten Sie eine Bestätigung per Mail. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens ab den 6 März 2018 wird Ihnen im Fall der aktiven Teilnahme eine weitere Rechnung über den Restbetrag von 350,- € zugestellt, die bis zum 17. März 2018 zu bezahlen ist. Sollten Sie nicht für die aktive Teilnahme ausgewählt worden sein, haben Sie nach wie vor die Möglichkeit einer passiven Teilnahme. Im Fall Ihrer Zusage für passive Teilnahme wird Ihnen weitere Rechnung über den Restbetrag von 45 Euro zugestellt, die bis zum 17. März 2018 zu bezahlen ist. Über die aktive Teilnahme entscheidet Herr Hans – Josef Kasper durch Auswahl aufgrund der vorab einzusendenden Aufnahmen. Diese mögen repräsentativ, nicht geschnitten und aktuell sein und mindestens 3 Werke enthalten.  Die Sprache des Kurses ist Deutsch!

Weitere Auskünfte erhalten Sie unter: dreitagemitdemmeister@gmail.com.

Die preiswerte Übernachtungsmöglichkeit ist in dem Pilger Zentrum der Russische Orthodoxe Kirchen-gemeinde HL. Johannes von Kronstadt möglich. Entsprechende Anfrage senden Sie an uns bitte per e-Mail.

<<Archive>>

Meisterklasse mit Margreet Honig 20. 21. und 22. Februar 2017

margreet-honig-foto