Gastveranstaltung: Meisterwerke des Barock. Ensemble VivaMuse der Staatlichen Akademischen Kapelle St. Petersburg

Ensemble VivaMuse wurde im Jahr 2015 gegründet. Es besteht aus den Solisten des Orchesters einer der ältesten russischen Musik-Institution, der Staatlichen Akademischen Kapelle in St.- Petersburg. Mit höchster Qualität und Vielfalt des Repertoires gehört das Ensemble zu den gefragtesten Kammermusik-Formationen der Stadt. VivaMuse konzertiert sowohl in Russland als auch im Ausland. In ihrem Hamburger Konzert präsentieren Musiker ein Programm mit bekanntesten vokalen und instrumentalen Werken des Barock.

 

 

VivaMuse:

Eugenija Klevtsova, Violine/Leitung

Natalia Grinjuk, Violine

Alexei Andreev, Viola

Andrej Kudrjavtsev, Violoncello

Vitali Schumkin, Klavier

Ljudmila Sidenko, Mezzosopran

 

Programm

A. Vivaldi / 1678-1741

Konzert „L’Estro Armonico” a-Moll, op. 3, Nr. 8. RV 522
Allegro-Larghetto e spiritoso-Allegro

 A. Vivaldi

Aria “ Gelido in ogni vena“ aus der Oper „Farnace“

Ljudmila Sidenko – Mezzosopran

M.- A. Charpentier / 1643-1704

Madrigal

Ljudmila Sidenko – Mezzosopran

Pause

A. Vivaldi

Konzert „Alla Rustica“ G-Dur, RV 151

Presto-Adagio-Allegro

G.- F. Händel / 1685-1759

Arie  „Scherza infida“ aus der Oper „Ariodante“

Ljudmila Sidenko – Mezzosopran

H. Purcell / 1659-1695

„Strike the viol“ aus der Ode „Come ye sons of art“ Z 323

Ljudmila Sidenko – Mezzosopran

A. Corelli / 1653-1713

Concerto grosso op. 6, Nr. 4, D – Dur

Adagio-Allegro-Adagio-Vivace-Allegro-Allegro

 

Eintritt frei, um Spende wird gebeten

Das Konzert findet im Rahmen des Internationalen  Kulturprojektes „Russian Seasons“ statt.